Liebenstein Jürgen Online

RunAProg-Counter V1.3

 
Hauptseite
Zurück


 
 RunAProg-Counter V1.0 
 
 
Der RunAProg-Counter V1.3 ist ein Besucher-Zähler, den man auf einfachste Weise in bestehende Webseiten einbauen kann. Außerdem hat der RunAProg-Counter eine Vielzahl von Funktionen. Hier eine kurze Übersicht:

Einfacher Einbau  Zunächst brauchen Sie einige Dateien wie Counter.php und Setting.php, die sie von dieser Seite herunterladen können. Ein Programm hilft Ihnen dabei die Skripte von unserer Seite herunterzuladen und auf Ihre seite hochzuladen.
Sie bauen den RunAProg-Counter V1.3 durch folgende Zeile in beliebige HTML-Seiten ein:

<script language="JavaScript" type="text/javascript" src="Scripte/Counter/Counter.php?Counter_Site=Counter_Info"></script>

In PHP-Skripte können Sie das Skript auch über folgende Befehle einbauen:
<?
  $Counter_Site = "Counter_Info";
  $Counter_Pfad = "Scripte/Counter/";
  include $Counter_Pfad . "Counter.php";
?>
Das wars schon. Das Counter-Skript erkennt selbständig ob ein JavaScript oder ein PHP_Include vorliegt.
 
Ein Counter für beliebig viele Seiten  Sie brauchen nicht für jede Seite ein neues Script. Der RunAProg-Counter V1.3 kann beliebig viele Seiten verwalten. Sie geben einfach hinter ?Counter_Site= bzw. bei $Counter_Pfad einen freiwählbaren Namen an, der Ihre Seite benennt. Der RunAProg-Counter V1.3 zählt die Besuche für die einzelnen Seiten, das können auch hunderte sein.
 
eigene Besuche nicht zählen  Sie haben das Problem, dass sie ihre Webseite gerne als Startseite einstellen wollen oder die Seite testen müssen der RunAProg-Counter V1.3 soll sie aber nicht jedesmal mitzählen. Ganz einfach geben sie beim ersten Aufruf einer ihrer Seiten mit PHP-Inlcude RunAProg-Counter V1.3 im Anschluß an die URL ?Admin=Name ein. Bei HTML_Seiten mit JavaScript-Einbindung müssen Sie eine Eingangsseite "bauen" und den JavaScript Aufruf um &Admin=Name ergänzen. Den Wert "Name" der Variable Admin können Sie frei bestimmen. So können Sie auch mehrere Admins verwalten. Der RunAProg-Counter V1.3 wird sie als Admin erkennen und alle weiteren Besuche nicht mitzählen. Außerdem wird die IP-Adresse mit Zeitstempel für jeden Admin gesondert gespeichert und kann später beim Auswerten der Log-Dateien berücksichtigt werden.
 
Aktualisieren zählt nicht mit  Wenn der Besucher den Browser aktualisiert, dann wird dies nicht als weiterer Besuch gezählt. Dies wird durch Zwischenspeichern der IP-Adresse erreicht. Das Interval ab dem ein erneutes Laden mit einer identischen IP-Adresse wieder gezählt wird kann in Sekunden frei definiert werden.
 
Suchmaschinen und Crawler zählen nicht mit  Beim JavaScript-Einbau zählen die Crawler der Suchmaschinen nicht mit, da die Crawler keine JavaScript-Seiten holen. Beim PHP-Include werden die gängigsten Crawler erkannt und vom Zählen ausgeschlossen.
 
Suchmaschinen und Crawler zählen nicht mit  Beim JavaScript-Einbau zählen die Crawler der Suchmaschinen nicht mit, da die Crawler keine JavaScript-Seiten holen. Beim PHP-Include werden die gängigsten Crawler erkannt und vom Zählen ausgeschlossen. Diese Informationen stehen in der Datei Browser.txt und können jederzeit upgedated werden.
 
Zusätzliche Auswertungen  Der RunAProg-Counter V1.3 führt monatliche Statistiken der Seitenbesuche. Mit dem Admin-Tool haben Sie sofort den Überblick über die Besuche aller Seiten mit RunAProg-Counter V1.3 und dies auch monatsgenau. Die Liste ist nach den Bezeichnungen sortiert. Hier ein kleines Beispiel mit Erläuterung:

Seite   Art Gesamt Durchschn. 2006
Mai April März Februar Januar Gesamt
DE_INDEX_Index 6er Bild 5272 219 208 197 205 204 269 1083
DE_REISE_Berlin 6er Bild 1970 82 138 110 121 88 99 556
EN_REISE_Berlin 6er Bild 316 13 27 33 29 17 24 133
Seite ist die Bezeichnung beim Parameter Counter_Site
Edit mit dieser Fnktion können Sie die Einstellungen des Counters für diese Seite beeinflussen. Auß ist es möglich die Bezeichnung der Seite zu ändern. Dabei werden auch die Einträge in der Webseite geändert.
Gesamt Gesamtzahl der Aufrufe seit Beginn der Zählung, dies ist die Zahl, die auf der Seite angezeigt wird.
Durchschn. der monatliche Durchschnitt der Besuche.
August dann kommt die Anzahl für jeden Monat und eine Summe für das jeweilige Jahr.
blauer Wert ein Spitzenwert bei den monatlichen Seitenaufrufen
grüner Balken mehr Seitenaufrufe als Vormonat
roter Balken weniger Seitenaufrufe als Vormonat
Höhe des Balken Verhältnis der Aufrufe, hoher Balken viele Aufrufe, kleiner Balken wenige Aufrufe

 
Summenbildung der Auswertung  Durch geschickte Namensvergabe der Seitenbezeichnungen können Sie einfache Summen bilden. In unserem Beispiel würde der Summenbezeichner "DE_" die Summe für alle deutschen Seiten bilden, "EN_" für alle englischen und "_REISE_" für alle Reiseseiten. Außerdem wird hier die Summe über alle Seiten gebildet. Hier als Beispiel die Übersicht meiner Seite www.liebenstein.de. Für die Summen bitte ganz nach unten scrollen. Die Edit-Funktion ist Passwort geschützt ;-).
 
Ausgabe von Text oder Bildern  Der RunAProg-Counter V1.3 kann den Wert als Zahl im Textformat oder als eine Reihe von Bildern ausgeben. Auß ist es möglich die Ausgabe zu unterdrücken, die Seite aber trotzdem zu zählen. Die Bilder müssen mit den Bezeichnungen 0.bmp bis 9.bmp und _.bmp für führende Leerstellen vorhanden sein. Die Endung kann eingestellt werden, ebenfalls ein Prefix. So ist es möglich den Prefix im Admin-Modus zu verändern. So werden die Zahlen bei meiner Seite normalerweise in blau angezeigt, im Admin-Modus aber in rot. So weiß ich immer ob mich der Counter erkannt hat. Die Digitalen-Nummern sind eine eigene Kreation. Es wird ein Programm mitgeliefert um diese Nummern in beliebigen Größen und Farben zu erstellen. Hier einige Beispiele:

 
Angabe der Stellen  Beim RunAProg-Counter V1.3 können Sie angeben wieviele Stellen ausgegeben werden. Die Zahl wird, wenn notwendig, mit führenden Nullen oder Leerstellen bzw. den passenden Bildern dazu aufgefüllt.
 
Info-Mail bei Besuchen  Der RunAProg-Counter V1.3 kann E-Mails versenden wenn Besucher mit bestimmten Kennungen (z.B: IP-Adressen, Browser-Kennungen etc.) die Webseite besuchen z.B. der Crawler von Google, so wissen Sie immer wie aktuell der Index bei Google gerade ist.
 
Veröffentlicht am 01.11.2004
Letzte Änderung am 14.08.2006
RunAProg-Counter V1.0

Besucher seit 01.11.2004