Liebenstein Jürgen Online

FTP-Zugang

 
Hauptseite
Zurück


Allgemeines   Mit ihrem Paket erhalten sie einen vollwertigen FTP-Zugang um Webinhalte hochzuladen, zu ändern und zu löschen, sowie ihre Logdateien herunterzuladen. Geben sie dazu in ihrem FTP-Programm ihren Domänennamen oder www.onlineconfiguration.de an, ihren Benutzernamen und ihr Passwort.
FTP-Probleme mit Router   Sollten sie sich hinter einem Router oder einer Firewall befinden, so geben sie bitte bei FTP-Modus "passive mode" an.
FTP-Programm   Falls sie kein FTP-Programm haben, so können wir FTP-Commander empfehlen, oder sie können im Download-Bereich von ZDNET nach passender Software suchen.
Verzeichnisse   Nachdem sie sich nun mit ihrer Domäne verbunden haben, sehen sie in etwa dieses Hauptverzeichnis:

Hier sehen sie für jede auf sie registrierte Domäne ein Verzeichnis wie z.B. www.liebenstein.de, für jede angelegte Subdomain ein Unterverzeichnis online.liebenstein.de sowie das Verzeichnis logs in dem sich die Logdateien befinden. Um Web-Inhalte hochzuladen, wechseln sie ins entsprechende Verzeichnis und laden die Dateien in dieses Verzeichnis. Hier können sie auch beliebig neue Verzeichnisse anlegen um ihre Daten zu strukturieren.
Standard-Dokument   Wenn der Besucher keinen Dateinamen angibt, sondern nur www.liebenstein.de so wird auf ihrem Webserver standardmäßig nach der Datei index.html gesucht. Dies gilt auch für Subdomains und Unterverzeichnisse. Bei der Registrierung einer Domäne durch uns wird automatisch eine Standard index.html erzeugt.
Standard-Verzeichnisse   Im Hauptverzeichnis einer jeden Domäne und Subdomain werden automatisch die Verzeichnisse awstats, cgi-bin (für CGI-Scripte) und usage2 (für die Webalizer-Statistik) angelegt.
Logdateien   Im Verzeichnis Logs sehen sie für jede ihrer Domänen und für jede ihrer Subdomains mindestens einen Eintrag der Form www.Ihre-Domain.de-access.log. In diesen Dateien befinden sich Einträge für alle Zugriffe auf ihre Webseiten. Von Zeit zu Zeit werden diese Dateien automatisch gepackt und mit einem Datum und der Endung .gz versehen auf dem Server gespeichert. Diese Datei können sie mit jedem FTP-Programm herunterladen und auswerten. Mehr über Log-Dateien erfahren sie hier. Außerdem befinden sich Logdateien für Subdomains in dem Verzeichnis, die zwar nicht existieren, die aber von einem Besucher eingegeben wurden. Auf meinem Webserver versuchen z.B. Besucher die Domäne www.bad-liebenstein.de zu erreichen, geben aber aus Versehen www.bad.liebenstein.de ein. Mit einem Punkt, statt dem Bindestrich, wird daraus aber eine Subdomain von www.liebenstein.de und der Webserver legt dafür eine eigene Logdatei an. Somit haben sie schnell einen Überblick, welche Subdomains auf ihrem Webserver gesucht werden. Manchmal sind es aber auch nur Schreibfehler wie wwww.liebenstein.de. Ich habe für diese Fälle eine kleine Webseite "Falsche URL" eingerichtet um diese Besucher zu informieren.
zusätzliche FTP-Zugänge   Wenn Sie aus administrativen Gründen mehrere FTP-Zugänge brauchen so können sie für monatlich 2,00 Euro inkl. 19% Mwst. zusätzliche FTP-Zugänge bestellen. Pro Bestellung fällt eine einmalige Gebühr von 2,00 Euro inkl. 19% Mwst.. an. Sie können den zusätzlichen Account jederzeit monatlich mit einer Frist von 1 Woche kündigen. Bei der Kündigung fallen keine Gebühren an. Nicht verbrauchte aber bereits bezahlte Gebühren werden gutgeschrieben bzw. erstattet. Dabei können sie jeden dieser Accounts für eine Domäne, ein Subdomain oder sogar ein Unterverzeichnis definieren. Sie benötigen allerdings einen FTP-Account für jede Domäne, jede Subdomain und jedes Unterverzeichnis.


Veröffentlicht am 25.09.2004
Letzte Änderung am 25.09.2004
RunAProg-Counter V1.0

Besucher seit 25.09.2004